Nacht des Feuers



Jungen im Alter von 13 / 14 Jahren stehen an der Schwelle vom Kindsein zum jungen Mann. Es ist gut, wenn sie bei diesem wichtigen Schritt von Männern begleitet werden.

Die Geschichte vom Eisenhans und kleine Rituale in der Natur bilden den Rahmen der Nacht des Feuers. Die Jungen werden von ihrem Vater oder einem Paten bei der Bewältigung von kleinen Aufgaben unterstützt.

 

Es geht für die Jungen von jetzt an darum, Dinge auch allein zu bewältigen.

Sie werden erfahren, dass Niederlagen und Verletzungen zum Leben eines Mannes gehören. Und: die Jungen erhalten den Segen der Männer, die sie begleiten.


Manfred Richter
Altlockwitz 15, 01257 Dresden
Telefon : 0351 2593533
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


http://www.reservat.org/nacht-des-feuers/